potenz-assoziativ

potenz-assoziativ
с ассоциативными степенями (об алгебре)

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "potenz-assoziativ" в других словарях:

  • Potenz-assoziativ — Eine potenz assoziative Algebra ist eine Algebra, in welcher die Potenzen eines Elements unabhängig von der Beklammerungsreihenfolge definiert werden können. Definition Für eine Algebra und jedes definiere man a1: = a sowie für jedes …   Deutsch Wikipedia

  • Potenz-assoziative Algebra — Eine potenz assoziative Algebra ist eine Algebra, in welcher die Potenzen eines Elements unabhängig von der Beklammerungsreihenfolge definiert werden können. Definition Für eine Algebra und jedes definiere man a1: = a sowie für jedes . Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Assoziativ-Gesetz — Das Assoziativgesetz (lat. associare vereinigen, verbinden, verknüpfen, vernetzen), auf Deutsch Verknüpfungsgesetz oder auch Verbindungsgesetz, ist eine Regel aus der Mathematik. Eine (zweistellige) Verknüpfung ist assoziativ, wenn die… …   Deutsch Wikipedia

  • Potenz (Mathematik) — Das Potenzieren (von lat. potentia, ‚Vermögen, Macht‘, als Lehnübersetzung aus gr. δύναμις, das in der antiken Geometrie spätestens seit Platon auch die Bedeutung ‚Quadrat‘ hatte) ist wie das Multiplizieren seinem Ursprung nach eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Potenz (Wort) — In der theoretischen Informatik ist ein Wort eine endliche Folge von Symbolen (Zeichenkette) aus einem Alphabet. Die Anzahl der Symbole eines Wortes w ist ihre Länge und wird mit | w | bezeichnet. Ein besonderes Wort ist das leere Wort, welches… …   Deutsch Wikipedia

  • Potenz (Formale Sprache) — Die Artikel Formale Sprache, Formales System, Formales System (Logik) und Kalkül überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Sedenionen — Die Sedenionen (Symbol ) sind 16 dimensionale hyperkomplexe Zahlen. Sie entstehen durch die Anwendung des Verdopplungsverfahrens aus den Oktonionen. Die Multiplikation der Sedenionen ist weder kommutativ noch assoziativ und ist auch nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Verdopplungsverfahren — Das Verdopplungsverfahren, auch als Cayley Dickson Verfahren bekannt, ist ein Verfahren zur Erzeugung hyperkomplexer Zahlen. Das neue Zahlensystem hat dabei doppelt so viele Dimensionen wie das Ausgangssystem. Die Bedeutung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Assolziativität — Das Assoziativgesetz (lat. associare vereinigen, verbinden, verknüpfen, vernetzen), auf Deutsch Verknüpfungsgesetz oder auch Verbindungsgesetz, ist eine Regel aus der Mathematik. Eine (zweistellige) Verknüpfung ist assoziativ, wenn die… …   Deutsch Wikipedia

  • Assoziative Verknüpfung — Das Assoziativgesetz (lat. associare vereinigen, verbinden, verknüpfen, vernetzen), auf Deutsch Verknüpfungsgesetz oder auch Verbindungsgesetz, ist eine Regel aus der Mathematik. Eine (zweistellige) Verknüpfung ist assoziativ, wenn die… …   Deutsch Wikipedia

  • Assoziativität — Das Assoziativgesetz (lat. associare vereinigen, verbinden, verknüpfen, vernetzen), auf Deutsch Verknüpfungsgesetz oder auch Verbindungsgesetz, ist eine Regel aus der Mathematik. Eine (zweistellige) Verknüpfung ist assoziativ, wenn die… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»